Verpassen Sie keinen neuen Beitrag!
JETZT ABONIEREN!

_

Die Corona-Krise ist vorbei.

Erich Kapfenberger (erich) on 05.04.2020

Die Coroan-Krise ist vorbei. Sie ist einer Art Corona-Normalität gewichen. Man merkt das nicht zuletzt daran, dass der Waffenstillstand im Parlament bereits aufgehoben ist.

Allerorts ist man aus der Schockstarre erwacht. Es kehrt in den verschiedensten Bereichen so etwas wie Normalität ein. Im politischen Leben ist es mit dem Konsens und der Einigkeit seit Tagen vorbei.  Es gibt längst wieder parteipolitische Scharmützel aus allen Ecken. Die Sozialpartner haben ihre Schützengräben bezogen. Selbst verschiedene Wirtschaftszweige werfen sich gegenseitig Ungerechtigkeiten vor und versuchen, sich gegenseitig auszutricksen. 

Auch im Privatbereich ist eine gewisse Routine eingekehrt.  Man kontrolliert täglich die Statisken über Kranke und Tote, als ob man mal schnell auf dem Bankkonto den Saldo überprüfen würde.  Man findet wieder die Kraft, sich über den Nachbarn zu ärgern.  Man findet wieder die Zeit, sich über alles mögliche und unmögliche aufzuregen. Der Neid hat wieder annähernd normales Niveau erreicht. Man kann sich wieder auf die unwesentlichen Dingen konzentrieren, nachdem jeder bemerkt hat, dass es immer noch genug Milch, Tiefkühlpizza und Klopapier gibt.  

Man darf es auch schon wieder besser wissen.  Was wurde da alles an Fehlern gemacht.  Das hätte doch jedem klar sein müssen.  Also wenn ich an der Stelle gewesen wäre, hätte ich .....    Ich bin zwar kein Arzt und schon gar kein Wissenschaftler, aber das sagt einem ja schon der Hausverstand. Der ist nicht im Supermarkt, den habe ich! 

Ja, am Sonntag abend weis auch ich die sechs Richtigen im Lotto. 

 

Back

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (not public):

Kommentar :

Prüfziffer:
3 plus 6  =  Bitte Ergebnis eintragen

Weitere Blogbeiträge im Archiv

Teilen hilft - steht schon in der Bibel!